Herzlich willkommen beim FC Entfelden


Am 18. Februar 2004 gründeten die Mitglieder des FC Oberentfelden und FC Unterentfelden den FC Entfelden. Unter dem Motto "Gemeinsam in die Zukunft" gehen die zwei Vereine nun ins erste Vereinsjahr. Die Geschichte wird in den nächsten 100 Jahren hoffentlich mit vielen Erfolgen weitergeschrieben...

 

Top-News

Einladung zur Generalversammlung vom 3. September 2015
Am Donnerstag, 3. September 2015, 20.00 Uhr, Clublokal Schützenrain, Oberentfelden, findet die 11. ordentliche Generalversammlung (2. Herbstversammlung) statt. Stimmberechtigt und zur Teilnahme aufgefordert sind Aktivmitglieder, Senioren und Veteranen, A- Junioren, Funktionäre, Trainer, Schiedsrichter, Ehren- und Frei-Mitglieder. Selbstverständlich sind auch alle Passivmitglieder und Gönner herzlich zur informellen Teilnahme eingeladen. Weitere Informationen

 

Junioren F-Turnier und Junioren G-Spielfest
Am Sonntag, 6. September 2015, findet auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden ein Junioren F-Turnier und ein Junioren G-Spielfest statt. Bereits um 10.00 Uhr beginnt das Spielfest der Junioren G, Kategorie S1 und S2. Auch um 10.00 Uhr beginnt das Turnier der Junioren F, Kategorie M. Das Junioren F Turnier, Kategorie L1/L2 beginnt um 13.00 Uhr.

Turnierplan / Junioren G, Kategorie S1 und S2
Turnierplan / Junioren F, Kategorie M
Turnierplan / Junioren F, Kategorie L1/L2

 

1. Mannschaft im Aargauer-Cup eine Runde weiter
Am 1. September 2015 spielte die 1. Mannschaft im Aargauer-Cup 1/32-Final auswärts gegen den starken Fünftligisten FC Kulm. Trotz der mahnenden Worte der Entfelder Trainer lagen die Entfelder bereits nach acht Minuten mit 2:0 im Rückstand. Die Entfelder kämpften sich aber in die Partie zurück und konnten noch vor dem Pausenpfiff das Resultat ausgleichen. In der zweiten Spielhälfte waren die Entfelder die spielbestimmende Mannschaft und konnten die Führung auf 2:4 ausbauen. Zwölf Minuten vor Schluss gelang dem Heimteam der Anschlusstreffer zum 3:4 und nun kam wieder etwas Spannung auf. Als die Entfelder in der 90. Minute den Treffer zum 3:5 erzielten war der Mist geführt und der Treffer zwei Minuten später zum 3:6 war nur noch Zugabe. Siehe Bericht und Fotos

 

Junioren Db mit überzeugtem Auftritt
Die Junioren Db trafen am 29. August 2015 im ersten Meisterschaftsspiel zuhause auf dem Schützenrain in Oberentfelden auf den FC Muhen. Die Entfelder starteten mit vollem Elan in die Partie und gingen bereits in der 2. Minute in Führung. Kurz danach konnten die Gäste ausgleichen. Die starken und technisch guten Gäste forderten die Entfelder Hintermannschaft immer wieder, diese zeigten aber eine gute Leistung und so stand es zur Pause 4:2. In der zweiten Spielhälfte übernahmen die Entfelder endgültig das Spielgeschehen und dominierten das Spiel. In regelmässiger Reihenfolge fielen die Treffer und so konnten die Entfelder den Platz mit einem verdienten 10:2 Sieg verlassen. Siehe Bericht und Fotos

 

Senioren 50+ gewinnen gegen den FC Birr
Am 31. August 2015 spielten die Senioren 50+ auf dem Schützenrain gegen den FC Birr. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen und gingen in der 6. Minute mit 1:0 in Führung. Die Gäste konnten auf den Rückstand nicht reagieren und so blieben die Entfelder weiterhin am Drücker. In der 13. Minute erhöhten die Entfelder das Resultat auf 2:0 was auch das Pausenresultat bedeutete. In der zweiten Spielhälfte fanden auch die Gäste besser ins Spiel und forderten auch einige Male den Entfelder Keeper, der sich mit bravurösen Paraden auszeichnen konnte. In der 48. Minute fiel die Entscheidung in diesem Spiel als die Entfelder den Treffer zum 3:0 erzielten. Für das Heimteam kam es aber noch besser, denn in der 56. Minute erhöhten sie das Resultat auf 4:0. Kurz danach pfiff der Schiedsrichter die Partie ab. Siehe Bericht und Fotos

 

Die Junioren Cb erreichen in einem wahnsinnigen Spiel ein Unentschieden
Am 31. August 2015 trafen die Junioren Cb auf dem Fussballplatz Bächen in Unterentfelden auf den starken FC Buchs. Die Entfelder verschliefen die erste Halbzeit wieder einmal mehr und lagen zur Pause hoffnungslos mit 0:4 im Rückstand. Aber einmal mehr zeigten die Entfelder auf eindrückliche Art und Weise Moral, Laufbereitschaft und Kampfgeist. Sie holten Tor um Tor auf und so stand es nach achtzig Minuten 4:4. In der Nachspielzeit gelang den Gästen sogar noch der Führungstreffer zum 4:5. Aber auch diese Situation steckten die Entfelder weg und konnten kurz vor Abpfiff den verdienten 5:5 Ausgleich erzielen. Siehe Bericht

 

Junioren A gewinnen gegen den FC Wettingen
Am 30. August 2015 spielten die Junioren A zuhause auf dem Schützenrain in Oberentfelden gegen den FC Wettingen.Bei Sonnenschein und sehr warmen Wetter wurde die Partie pünktlich um 16.00 Uhr angepfiffen. Das Spiel war von Beginn weg ausgeglichen und intensiv. In der 31. Minute konnten die Gäste die 0:1 Führung erzielen. Die Reaktion der Entfelder kam postwendend, denn nur eine Minute später erzielte Luca Tomasi den 1:1 Ausgleich, was auch das Pausenresultat bedeutete. In der zweiten Spielhälfte versuchten die Entfelder das Spiel an sich zu reissen was grösstenteils auch gelang. Das Heimteam war zielstrebiger und konnte in der 66. Minute durch Loris Schindler den verdienten Treffer zur 2:1 Führung erzielen. Die Gäste konnten auf den Rückstand nicht reagieren und so waren die Entfelder weiterhin die spielbestimmende Mannschaft. Für ihre Bemühungen wurden sie durch den Treffer zum 3:1 von David Boner in der 79. Minute belohnt. Dies war natürlich die Vorentscheidung und so konnten die Entfelder den Platz mit einem verdienten Sieg verlassen. Siehe Bericht und Fotos

 

Die Junioren Ca mit schwacher erster Halbzeit in Wohlen
Am 30. August 2015 mussten die Junioren Ca auswärts gegen den FC Wohlen antreten. Die Entfelder zeigten eine desolate erste Spielhälfte und lagen beim Pausenpfiff mit 3:1 im Rückstand. In der zweiten Halbzeit besannen sich die Entfelder und fingen an Fussball zu spielen. Sie holten Tor um Tor auf und führten sogar mit 3:4. Je länger das Spiel dauerte machte das Heimteam Druck und erzielte bis zum Ende noch drei Treffer zum 6:4 Sieg. Siehe Bericht

 

Hochverdienter Sieg der 1. Mannschaft
Am 29.August 2015 spielte die 1. Mannschaft zuhause auf dem Schützenrain gegen die erste Mannschaft des FC Türkiyemspor. Das Spiel war zu Beginn ausgeglichen, aber je länger es dauerte nahmen die Entfelder das Blatt in die Hand und erarbeiteten sich zahlreiche Tormöglichkeiten. Ein Tor wollte aber nicht fallen, da der Ball an der Torumrandung abprallte oder bei den Schützen die Genauigkeit fehlte. Trotzdem führten die Entfelder zur Pause mit 1:0. In der zweiten Spielhälfte und mit einem Mann mehr auf dem Platz konnten die Gäste das Spiel ausgeglichen gestalten, aber als auch sie einen Platzverweis verzeichnen mussten, übernahmen die Entfelder das Spielgeschehen. Zahlreiche Torchancen erarbeiteten sich die Entfelder und zwei von diesen wurden auch genutzt und so konnte das Heimteam den Platz mit einem hochverdienten Sieg verlassen. Siehe Bericht und Fotos

 

Unglückliche Niederlage der Junioren Cb
Am 29. August 2015 spielten die Junioren Cb auswärts gegen den FC Rupperswil. Die Entfelder verschliefen die erste Halbzeit und lagen in der Pause mit 3:1 zurück. In der zweiten Spielhälfte zeigten die Entfelder Moral und versuchten alles um ein positives Resultat zu erreichen. Bei grosser Hitze fehlte aber schlussendlich die Kraft und die Entfelder mussten den Platz mit einer 4:3 Niederlage verlassen. Siehe Bericht

 

2. Mannschaft gewinnt in Kölliken
Am 28. August 2015 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen die 2. Mannschaft des FC Kölliken. Die Partie war von Anfang an ausgeglichen uns so bekamen die Zuschauer ein abwechslungsreiches Spiel zu sehen. Die Entfelder gingen in der 7. Minute mit 0:1 in Führung. Das Heimteam reagierte auf den Rückstand und konnte mit einem Doppelschlag in der 17. und 20. Minute das Resultat kehren und führte nun 2:1. Den Entfelder gelang in der 37. Minute der Ausgleich zum 2:2 was auch das Pausenresultat bedeutete. In der zweiten Spielhälfte passierte etwas kurioses, denn das Licht fiel aus und dies nicht zur einmal, nein sogar zweimal (genaueres im Bericht). Gegen Ende des Spiel konnten die Entfelder zwei Treffer erzielen und den Platz mit einem hart erkämpften 2:4 Sieg verlassen. Siehe Bericht und Fotos

 

Junioren B im Aargauer-Cup ausgeschieden
Am 26. August 2015 trafen die Junioren B im Aargauer-Cup, 1. Vorrunde, auf dem Fussballplatz Bächen in Unterentfelden auf den FC Obersiggenthal. Die Partie war von Beginn weg sehr intensiv und die Entfelder übernahmen sofort das Spieldiktat. Entgegen dem Spielverlauf gingen aber die Gäste in der 7. Minute mit 0:1 in Führung. Die Reaktion der Entfelder war hervorragend, denn in der 12. und 14. Minute waren sie erfolgreich und führten nun mit 2:1. Die Freude war aber von kurzer Dauer, denn in der 18. Minute gelang den Gästen der 2:2 Ausgleich. Bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen und Torchancen waren Mangelware und so stand es beim Pausenpfiff immer noch 2:2. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste das Tempo und gingen in der 52. Minute mit 2:3 in Führung. Die Entfelder versuchten den Rückstand zu reagieren, aber die Defensive der Gäste stand hervorragend und liess kaum Torchancen zu. Die Gäste ihrerseits suchten vehement die Entscheidung scheiterten aber immer wieder am guten Entfelder Keeper und so blieb es beim 2:3 Sieg der Gäste. Siehe Bericht und Fotos

 

FCE-Vereinsausrüstung / Bestellblätter
Für diejenigen Vereinsmitglieder wo bisher noch nichts bestellt haben oder noch mehr bestellen möchten, kann das Bestellblatt ausgedruckt werden. Das Formular ausfüllen und direkt bei Albani Sport in Lenzburg abgeben.

Bestellblatt Erwachsene (PDF)
Bestellbaltt Erwachsene (EXCEL)
Bestellblatt Kinder (PDF)
Bestellbaltt Kinder (EXCEL)

Die MobiliarAmmann CenterRaiffeisenGesundheitszentrum, Heinz KurthTruttmann AGKida BauserviceWOGFat and Happy