Herzlich willkommen beim FC Entfelden


Am 18. Februar 2004 gründeten die Mitglieder des FC Oberentfelden und FC Unterentfelden den FC Entfelden. Unter dem Motto "Gemeinsam in die Zukunft" gehen die zwei Vereine nun ins erste Vereinsjahr. Die Geschichte wird in den nächsten 100 Jahren hoffentlich mit vielen Erfolgen weitergeschrieben...

 

Top-News

Einladung zur 2. Frühjahres-Generalversammlung
Einladung zur 2. Frühjares-Generalversammlung vom Freitag, 24. April 2015, 20.00 Uhr, im Clublokal Schützenrain in Oberentfelden. Zur Teilnahme aufgefordert und stimmberechtigt sind die Aktivmitglieder, Senioren, Veteranen, Junioren A, Funktionäre, Trainer, Schiedsrichter, Ehren- und Freimitglieder. Selbstverständlich sind auch alle Passivmitglieder und Gönner herzlich zur informellen Teilnahme eingeladen. Weitere Informationen mit dem Schreiben vom Präsidenten und den Traktanen finden Sie hier

 

Junioren-F-Turnier und Junioren-G-Spielfest auf dem Schützenrain
Am Sonntag, 26. April 2015, ab 9.00 Uhr, führt der FC Entfelden auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden ein Junioren-F-Turnier (Kategorie L1, L2, M) und ein Junioren-G-Spielfest (Kategorie S1 und S2) durch. Wir heissen die externen Mannschaften und die Zuschauerinnen und Zuschauer recht herzlich willkommen.

Siehe Spielplan Junioren G – Spielfest
Siehe Spielplan Junioren F – Kategorie L1
Siehe Spielplan Junioren F – Kategorie L2
Siehe Spielplan Junioren F – Kategorie M

 

Herzliche Gratulation
Dominique Wallimann (Trainerin Junioren Db), Timo Schlatter (Trainer Junioren Dd) und Agim Krasniqi (Trainer 2. Mannschaft) haben am 15. April 2015 den Kurs zum C-Diplom bestanden. Wir gratulieren Euch recht herzlich dazu.

 

1. Mannschaft erkämpfte sich den Sieg
Am 18. April 2015 musste die 1. Mannschaft auswärts gegen den Tabellenletzten FC Muhen antreten. Vor dem Spiel dachten viele Aussenstehende, dass diese Partie einfach für die Entfelder werden wird. Doch die Entfelder Trainer waren sich bewusst, dass es auf dem kleinen Feld nicht einfach werden wird und warnte die Mannschaft davor. Was folgte war aber trotzdem ein schlechtes Fussballspiel. Die Entfelder waren trotz allem feldüberlegen, dominierten die Partie und gingen bereits in der 8. Minute durch Roul Hauri mit 0:1 in Führung. Je länger das Spiel dauerte bauten die Entfelder merklich ab und hatten Glück, dass Rafael Meier kurz vor der Pause nur die Querlatte traf. In der zweiten Spielhälfte sah das Spiel nicht anders aus und dies veranlasste die Entfelder Trainer frühe Wechsel vorzunehmen. Einer dieser Wechsel führte zum Erfolg, denn Luca Lehmann konnte in der 63. Minute die Führung mit dem 0:2 ausbauen. Das Heimteam gab sich aber nicht geschlagen und konnte nur vier Minuten später durch einen herrlichen Treffer von Rafael Meier, ins Lattenkreuz, das Resultat auf 1:2 verkürzen. Bis zum Ende fiel kein Treffer mehr und so konnten die Entfelder trotz einer schwachen Leistung den Platz als verdienter Sieger verlassen. Siehe Bericht und Fotos

 

Junioren Da spielen "nur" Unentschieden
Die Junioren Da spielten am 18. April 2015 Zuhause auf dem Schützenrain gegen den FC Kölliken. Der Entfelder Trainer warnte die Mannschaft diesen Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und dennoch nahmen gewisse Spieler diese Warnung nicht ernst. Der Start glückte den Entfelder hervorragend, denn bereits nach zwei Minuten führten sie mit 1:0. Doch der kampfstarke Gegner steigerte sich von Minute zu Minute und konnte in der 10. Minute den Ausgleich erzielen. Obwohl die Entfelder wieder mit 2:1 in Führung gingen, spielten sie nicht ihr übliches Spiel und mussten noch vor der Pause den 2:2 Ausgleich hinnehmen. In der zweiten Spielhälfte sah man ein ganz anderes Entfelden. Sie spielten phasenweise guten Fussball und erarbeiteten sich einige hochkarätige Torchancen. Der Ball wollte aber den Weg nicht ins Tor finden und so blieb es beim Unentschieden. Siehe Bericht und Fotos

 

Junioren Dc gewinnt knapp gegen Villmergen
Am 18. April 2015 spielten die Junioren Dc Zuhause auf dem Schützenrain gegen den FC Villmergen. In der ersten Spielhälfte übernahmen die Entfelder das Spieldiktat und waren die bessere Mannschaft. Für diese Bemühungen wurden sie mit zwei Treffern belohnt und so pfiff der Schiedsrichter beim Spielstand von 2:0 zur Pause. In der zweiten Halbzeit sah das Spiel etwas anders aus, denn nun konnten die Villmerger die Partie offen gestalten. Je länger das Spiel dauerte übernahmen die Villmerger das Spielgeschehen und konnten zehn Minuten vor Schluss den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen. Nun versuchten die Gäste alles um den Ausgleich zu erzielen und drückten aufs Tempo. Die Entfelder Hintermannschaft spielte aber clever und konnte den knappen Sieg über die Runde bringen. Siehe Fotos

 

Senioren 50+ stehen im Aargauer-Cup Final. BRAVO
Am 17. April 2015 spielten die Senioren 50+ im Aargauer-Cup 1/2-Final auswärts gegen den FC Biberstein-Rohr. Die Partie war von Anfang an ausgeglichen und hart umkämpft. Im Angriff führten die Entfelder die feinere Klinge und waren im Abschluss sehr effizient und konnten daher mit einem 0:3 Vorsprung in die Pause. In der zweiten Spielhälfte übernahm das Heimteam sofort das Spielgeschehen und machte mächtig Druck aufs Entfelder Tor. Mit etwas Glück und einem tollen Entfelder Keeper überstanden die Entfelder diese Druckphase. Je länger die Partie dauerte glaubte das Heimteam nicht mehr an die Wende und so konnten die Entfelder das Spiel wieder ausgeglichen gestalten. Kurz vor Abpfiff schlossen die Entfelder einen schönen Angriff mit dem 0:4 ab, was auch das Schlussresultat bedeutete. Mit einer tollen Mannschaftsleistung haben sich die Entfelder den Einzug ins Finale verdient. Siehe Bericht und Fotos

 

Cluborgan "FCE-Info Nr. 16" ist erschienen
Die neuste Ausgabe unseres Cluborgans "FCE-Info Nr. 16" ist erschienen. Wir möchten uns bei allen Inserenten recht herzlich für ihr Engagement bedanken. Schauen Sie sich die interessanten und informativen Artikel des Präsidenten und von den Mannschaften an, es lohnt sich. Siehe FCE-Info

 

FCE-Vereinsausrüstung / Bestellblätter
Für diejenigen Vereinsmitglieder wo bisher noch nichts bestellt haben oder noch mehr bestellen möchten, kann das Bestellblatt ausgedruckt werden. Das Formular ausfüllen und direkt bei Albani Sport in Lenzburg abgeben.

Bestellblatt Erwachsene (PDF)
Bestellbaltt Erwachsene (EXCEL)
Bestellblatt Kinder (PDF)
Bestellbaltt Kinder (EXCEL)

 

 

Wir suchen ...

Wir suchen noch Spieler für die neue ü50 Mannschaft, sowie für die Veteranen. Interessierte mit Jahrgang 1963 oder älter (für ü50) beziehungsweise Jahrgang 1973 oder älter (für Veteranen) melden sich bitte bei Toni Lüscher, 079 723 18 18 oder bei Thomas Jäger 079 263 68 81.

WOGTruttmann AGAmmann CenterDie MobiliarRaiffeisenGesundheitszentrum, Heinz Kurth