Herzlich willkommen beim FC Entfelden


Am 18. Februar 2004 gründeten die Mitglieder des FC Oberentfelden und FC Unterentfelden den FC Entfelden. Unter dem Motto "Gemeinsam in die Zukunft" gehen die zwei Vereine nun ins erste Vereinsjahr. Die Geschichte wird in den nächsten 100 Jahren hoffentlich mit vielen Erfolgen weitergeschrieben...

 

Top-News

1. Mannschaft verpasst Aufstieg in die 2. Liga
Am 8. Juni 2016, fand das Aufstiegsspiel 3./2. Liga zwischen der 1. Mannschaft und dem FC Koblenz auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden vor rund 400 Zuschauern statt. Die Koblenzer erwischten den besseren Start und gingen bereits in der 10. Minute durch Samir Brkic mit 0:1 in Führung. Die Entfelder konnten vorerst gegen die physisch starken Koblenzer nicht reagieren. Erst gegen Ende der ersten Spielhälfte kamen die Entfelder besser auf und erarbeiteten sich zwei, drei gute Torchancen die aber nichts einbrachten. In der zweiten Halbzeit bemühten sich die Entfelder um den Anschlusstreffer kamen aber zu selten gefährlich vor das Koblenzer Tor und so war das Spiel ziemlich ausgeglichen. In der 70. Minute erhöhte der Koblenzer Samir Brkic das Resultat auf 0:2. Wer nun dachte, dass das Spiel gelaufen sei, sah sich getäuscht, denn in der 80. Minute verkürzte der Entfelder Loris Cataldo das Resultat auf 1:2 und brachte die Hoffnung zurück. In den Schlussminuten riskierten die Entfelder alles und versuchten mit allen Mitteln den Ausgleich zu erzielen. Es lief bereits die Nachspielzeit als der Ausgleich fast Tatsache wurde, aber der Ball klatschte von der Querlatte ab und so pfiff kurz danach der gute Schiedsrichter die Partie ab. Siehe Fotos

 

1. Mannschaft bezwingt den FC Küttigen
Am 5. Juni 2016, trug die 1. Mannschaft ihr letztes Meisterschaftsspiel zuhause gegen den FC Küttigen aus. Die Entfelder begannen gut und konnten in der 14. Minute die 1:0 Führung erzielen. Die Gäste versuchten auf den Rückstand zu reagieren und kamen ihrerseits zu guten Tormöglichkeiten die aber zum Teil fahrlässig vergeben wurden. Auch die Entfelder hatten noch Torchancen aber auch sie scheiterten am guten Torwart und so pfiff der gute Schiedsrichter beim Spielstand von 1:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit waren gerade fünf Minuten gespielt als die Entfelder das Resultat auf 2:0 erhöhen konnten. In der 59. Minute schlossen die Gäste einen Angriff mit dem Anschlusstreffer zum 2:1 ab. Die Freude war aber von kurzer Dauer, denn nur eine Minute später erhöhten die Entfelder das Resultat auf 3:1. Zwanzig Minuten vor Schluss spielten die Entfelder nur noch mit zehn Spieler, da sich ein Spieler verletzt hatte und schon drei Wechsel getätigt waren. Durch diese Situation übernahmen die Gäste das Spieldiktat und machten Druck aufs Entfelder Tor. Für diese Bemühungen wurden sie in der 76. Minute mit dem Anschlusstreffer zum 3:2 belohnt. In der Schlussphase waren die Entfelder unter Dauerdruck doch mit Kampfgeist und etwas Glück brachten sie den Sieg über die Runden. Siehe Bericht und Fotos

 

2. Mannschaft beendet die Saison mit einem Sieg
Am 4. Juni 2016 trat die 2. Mannschaft, im letzten Meisterschaftsspiel, auswärts gegen die 2. Mannschaft des FC Muhen an. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spieldiktat und führten bereits nach 23 Minuten mit 0:3. Danach nahmen die Entfelder etwas Tempo aus dem Spiel und waren nicht mehr so dominierend. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte das Heimteam das Resultat auf 1:3 verkürzen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit war das Heimteam die bessere Mannschaft und erarbeitete sich einige gute Tormöglichkeiten. Zum Teil wurden sie aber kläglich vergeben oder der Entfelder Keeper hielt die Bälle mit guten Paraden. In der 79. Minute fiel die endgültige Entscheidung als die Entfelder einen mustergültigen Angriff mit dem 1:4 abschlossen. In der letzten Minute gelang dem Heimteam noch ein Treffer zum 2:4. Siehe Bericht

 

Klare Niederlage der 2. Mannschaft
Nur ein Tag nach dem Spiel gegen Gränichen musste die 2. Mannschaft am 2. Juni 2016, auswärts gegen den Tabellenleader FC Kulm antreten. Das Heimteam übernahm von Anfang an das Spieldiktat und überrannte die Entfelder, denn nach zehn Minuten stand es bereits 3:0. Nach diesem Fehlstart reagierte der Entfelder Trainer. Er nahm Auswechslungen vor und krempelte die Mannschaftaufstellung um. Danach lief das Spiel der Entfelder etwas besser aber das Heimteam war immer noch dominierend und erhöhte das Resultat in der 36. Minute auf 4:0, was auch der Pausenstand bedeutete. In der zweiten Spielhälfte sah das Spiel etwas anders aus. Die Entfelder gaben sich mehr Mühe um nicht eine Demütigung erleben zu müssen. Trotzdem waren die Kulmer noch überlegen aber nicht mehr dominierend. In der letzten Spielminute erhöhte das Heimteam das Resultat noch auf 5:0. Siehe Bericht und Fotos.

 

Nach 20 Spielen verliert die 2. Mannschaft wieder
Am 1. Juni 2016 spielte die 2. Mannschaft auswärts auf dem Kunstrasen gegen den FC Gränichen. Die Entfelder waren von Beginn weg nicht bei der Sache und so lagen sie bereits nach fünfzehn Minuten mit 2:0 im Rückstand. Nach diesem Schock fingen sie sich wieder und konnten in der 30. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen. Nun waren die Entfelder die spielbestimmende Mannschaft und suchten den Ausgleich. Es kam aber ganz anders, denn in der 40. Minute unterlief den Entfeldern ein dummer Fehler und diesen nützten die Gränicher kaltblütig aus und erhöhten das Resultat auf 3:1, was auch der Pausenstand bedeutete. In der zweiten Halbzeit übernahmen die Entfelder sofort das Spieldiktat und machten Druck aufs gegnerische Tor. Die Gränicher Defensive funktionierte aber hervorragend und so kamen die Entfelder selten zu guten Torchancen. In der Endphase kam das Heimteam wieder besser ins Spiel und erhöhte in der 79. Minute das Resultat auf 4:1. Danach passierte nicht mehr viel und so mussten die Entfelder nach 20 Spielen (seit dem 22.8.2015) Ungeschlagenheit den Platz wieder einmal als Verlierer verlassen. Siehe Bericht und Fotos

 

Erfolgreicher Juniorentag und Sponsorenlauf
Am 28. Mai 2016 fand auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden der Juniorentag und Sponsorenlauf statt. Jede Juniorenmannschaft trug ein Meisterschaftsspiel und den Sponsorenlauf aus. Die Resultate der Mannschaften fielen unterschiedlich aus, einige Mannschaften gewannen und einige Mannschaften verloren. Insgesamt kann aber von einem erfolgreichen Samstag gesprochen werden. Ein grosser Dank geht an die Organisatoren, an die Fotografin und den vielen Helferinnen und Helfer. Von jedem Spiel wurden Fotos (siehe unten) gemacht.

Sponsorenlauf / Internes Junioren F- und G-Turnier / Junioren Ec / Junioren Eb / Junioren Ea / Junioren Dc /
Junioren Db / Junioren Da / Junioren Cc / Junioren Cb / Junioren Ca / Junioren B / Junioren A

 

Die Kleinsten der Fussballschule Entfelden mit neuer Ausrüstung!
Die Firma FTA Fahrzeugtechnik AG in Unterentfelden sponsert den Kleinsten des FC Entfelden, den Junioren G, eine komplette Fussballausrüstung. Die hohe Motivation unserer Kleinsten wird mit einem einheitlichen Dress unterstrichen. Unsere kleinen Stars und Trainer sowie der FC Entfelden bedanken sich recht herzlich bei der Geschäftsleitung für die überaus grosszügige Unterstützung. Die Junioren G werden mit der neuen Ausrüstung auf dem Platz sowie neben dem Platz Seite an Seite „professionell“ auftreten.

 

Wir suchen Fussballer für die Senioren 30+
Diverse externe und interne Anfragen haben uns dazu bewogen im Sommer oder Winter eine Senioren 30+ Mannschaft zu gründen. Hast du ebenfalls Interesse? So melde dich bitte unverbindlich bei unserem Sportchef Adis Kajtazovic per E-Mail adis_k@sunrise.ch oder 076 507 56 23

 

Wir haben wieder eine Frauenmannschaft!
Für die neu gegründete Mannschaft suchen wir noch Spielerinnen die Spass am Fussball haben. Wenn Du Lust hast und wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich bei unserem Sportchef Adis Kajtazovic unter der E-Mail-Adresse: adis_k@sunrise.ch.

 

Cluborgan "FCE-Info Nr. 18" ist erschienen
Die neuste Ausgabe unseres Cluborgans "FCE-Info Nr. 18" ist erschienen. Schauen Sie sich die interessanten und informativen Artikel der Mannschaften an, es lohnt sich. FCE-Info Nr. 18

 

Axpo Fussballcamp vom 3.10. bis 7.10.2016
Die Axpo Fussballcamp und die Vereine FC Entfelden, FC Gränichen, FC Kulm, FC Seon und der FC Muhen präsentieren auf der Sportanlage ZehnderMatte in Gränichen vom 3.10. bis 7.10.2016 das United Axpo Fussballcamp. Im Jahr 2016 können wir uns nicht nur auf die Fussball Europameisterschaft in Frankreich freuen, sondern auch auf das United Axpo Fussballcamp in denen sich die Kinder selbst wie Fussballprofis fühlen dürfen. Die Axpo Fussballcamps fördern dank professionellen Trainings- und Rahmenbedingungen alle Kinder in ihrer sportlichen und sozialen Entwicklung. Neben den sportlichen Höhepunkten legt das erfahrene Trainerteam (ehemaliger Nationaltorhüter Stefan Huber, Bernd Voss und Marco Schulz) einen grossen Wert auf Respekt und faires Verhalten unter allen Kindern. Bereits im letzten Jahr durfte sich das Team der Axpo Fussballcamps mit knapp 4000 teilnehmenden Kindern freuen. Vom 03.10. - 07.10.2016 kommen über 100 Kinder aus der ganzen Region in den Genuss des United Axpo Fussballcamp auf der Sportanlage ZehnderMatte in Gränichen. Fünf Tage lang gibt es für die Kinder im Alter zwischen 5 und 16 Jahren eine geballte Dosis Vergnügen.Siehe Flyer
Unter http://www.profussballevent.ch/camps/kanton-aargau/fc-graenichen.html können Sie Ihr Kind anmelden.

 

World of Games GmbH, Unterentfelden, ist Partner der Fussballschule des FC Entfelden

Seit diesem Jahr ist die Firma World of Games Partner der Fussballschule FC Entfelden. Die Firma unterstützt uns mit einem stattlichen Betrag. Somit konnten wir in dieser Saison vier Mannschaften mit neuen Trikots ausstatten, Die Kids freuen sich auch schon dass sie bald den Laden von WOG stürmen können um das neue FIFA 16 kaufen zu können. Wir möchten uns bei der Firma World of Games ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken!

 

VORANZEIGE / 1. Chlausturnier des FC Entfelden
Am 3. und 4. Dezember 2016 führen wir unser erstes Chlaushallenfussballturnier in der Dreifachturnhalle in Oberentfelden durch. Geplant sind folgende Turnierkategorien: Junioren E, D und C. Weitere Informationen folgen später.

 

FCE-Vereinsausrüstung / Bestellblätter
Für diejenigen Vereinsmitglieder wo bisher noch nichts bestellt haben oder noch mehr bestellen möchten, kann das Bestellblatt ausgedruckt werden. Das Formular ausfüllen und direkt bei Albani Sport in Lenzburg abgeben.

Bestellblatt Erwachsene (PDF)
Bestellbaltt Erwachsene (EXCEL)
Bestellblatt Kinder (PDF)
Bestellbaltt Kinder (EXCEL)

WOGGesundheitszentrum, Heinz KurthFat and HappyRaiffeisenDie MobiliarAmmann CenterKida Bauservice