Herzlich willkommen beim FC Entfelden


Am 18. Februar 2004 gründeten die Mitglieder des FC Oberentfelden und FC Unterentfelden den FC Entfelden. Unter dem Motto "Gemeinsam in die Zukunft" gehen die zwei Vereine nun ins erste Vereinsjahr. Die Geschichte wird in den nächsten 100 Jahren hoffentlich mit vielen Erfolgen weitergeschrieben...

 

Top-News

 

Am 6. Juni 2015 findet unser Juniorentag im Schützenrain statt

Liebe Leserinnen und Leser
Wir möchten sie auf unseren Juniorentag vom 6. Juni 2015 aufmerksam machen. An diesem Tag tragen alle unsere Juniorenmannschaften (Junioren E bis Junioren B) auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden ihre Meisterschaftsspiele aus (insgesamt 9 Spiele). Ebenfalls haben unsere Jüngsten (Junioren F/G) am Morgen ein Blitzturnier. Ein Höhepunkt wird sicherlich das Spiel zwischen den Müttern der Junioren Da und Junioren Db sein. Alle Mannschaften absolvieren nach ihren Meisterschaftsspielen den Sponsorenlauf. An diesem Tag gibt es auch noch die eine oder andere Überraschung! Auch der Champions-League Final wird in unserem Festzelt zu sehen sein. Unsere Festwirtschaft mit einem reichhaltigen Angebot wird für Ihr Wohl besorgt sein. Wir würden uns ganz herzlich freuen Sie auf dem Schützenrain begrüssen zu dürfen. (Wichtiger Hinweis: Wenn immer möglich bitten wir Sie zu Fuss oder mit dem Velo auf den Schützenrain zu kommen da das Parkplatzangebot sehr knapp ist) Siehe Flyer

 

2. Mannschaft gewinnt gegen Oftringen
Die 2. Mannschaft spielte am 20. Mai 2015 auf dem Fussballplatz Bächen in Unterentfelden gegen die dritte Mannschaft des FC Oftringen. Die Entfelder waren in dieser Partie die klaren Favoriten. Die Entfelder konnten sich aber in der ersten Spielhälfte nicht so durchsetzen wie sie es gerne getan hätten und so stand es beim Pausenpfiff 1:1 Unentschieden. In der zweiten Halbzeit lief es den Entfelder etwas besser und gewannen das Spiel doch noch mit 3:1. Siehe Bericht und Fotos

 

Die Junioren A gewinnen gegen das Team Bünz Maiengrün
Am 20. Mai 2015 spielten die Junioren A Zuhause auf dem Schützenrain gegen das Team Bünz-Maiengrün. Obwohl die Entfelder zur Pause mit 2:0 führten war das Spiel ausgeglichen. In der zweiten Spielhälfte sah das Spiel nicht anders aus. Die Entfelder waren die effizientere Mannschaft und gewannen schlussendlich die Partie mit 4:3. Siehe Bericht

 

1. Mannschaft verliert gegen Niederlenz
Am 19. Mai 2015 spielte die 1. Mannschaft Zuhause auf dem Schützenrain gegen den FC Niederlenz. In den ersten zwanzig Minuten waren die Entfelder die spielbestimmende Mannschaft bis die Niederlenzer in der 20. Minute das 0:1 erzielten. Es kam aber noch schlimmer für die Entfelder, denn in der 36. Minute erhöhten die Gäste das Resultat auf 0:2. Die Entfelder erarbeiteten sich auch einige Tormöglichkeiten die aber der gute Gästekeeper allesamt zu Nichte machte und so stand es zur Pause 0:2. In der zweiten Spielhälfte kam von den Entfeldern einfach zu wenig und so waren Torchancen Mangelware. In der 70. Minute belohnten sie die Gäste für ihre gute Leistung mit dem 0:3, was auch das Schlussresultat bedeutete. Siehe Bericht und Fotos

 

Die Junioren Db gewinnen gegen Kölliken verdient
Am 18. Mai 2015 spielten die Junioren Db Zuhause gegen den FC Kölliken. Die Entfelder führten von Beginn weg die feinere Klinge und führten zur Pause verdient mit 1:0. In der zweiten Spielhälfte waren die Entfelder immer noch die bessere Mannschaft und gewann das Spiel schlussendlich verdient mit 3:1. Siehe Bericht

 

2. Mannschaft spielt in Erlinsbach Unentschieden
Am 17. Mai 2015, um 10.00 Uhr morgens, spielte die 2. Mannschaft auswärts auf dem Fussballplatz Breite gegen die 2. Mannschaft des FC Erlinsbach. Beide Teams waren zu Beginn der Partie vorsichtig und so waren Torchancen Mangelware. Je länger das Spiel dauerte hatten die Entfelder mehr Spielanteile und gingen in der 34 Minute mit 0:1 in Führung, was auch das Pausenresultat bedeutete. In der zweiten Spielhälfte konnten die Erlinsbacher das Spiel offen gestalten und erzielten in der 63. Minute den 1:1 Ausgleich. Für die Entfelder kam es aber noch schlimmer, denn nur vier Minuten später ging das Heimteam mit 2:1 in Führung. Die Entfeldere reagierten sofort auf den Rückstand und konnten in der 77. Minute den verdienten 2:2 Ausgleich erzielen. In der restlichen Spielzeit hatten die Entfelder noch einige gute Tormöglichkeiten, scheiterten aber immer wieder am hervorragenden Heimkeeper und so pfiff der gute Schiedsrichter beim Spielstand von 2:2 die Partie ab. Siehe Bericht und Fotos

 

Die 1. Mannschaft gewinnt das Spiel gegen Mladost Aarau mit 3:0 Forfait
FC Mladost Aarau trat nicht an das Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft an und deshalb gewinnen die Entfelder das Spiel mit 3:0 Forfait. Wie kam es dazu? Siehe Bericht

 

Junioren Da mit einer fantastischer Leistung
Die Junioren Da spielten am 16. Mai 2015 Zuhause auf dem Schützenrain gegen den FC Rupperswil. Die Entfelder zeigten den zahlreichen Zuschauern beinahe ein perfektes Spiel. Von Beginn weg spielten die Entfelder druckvoll und hatten die Partie zu jeder Zeit im Griff. Fast alle Zweikämpfe wurden gewonnen und konnten sich dadurch viele gute Torchancen herausspielen. Bis zu Pause konnten sie deren drei verwerten und führten verdientermassen mit 3:0. In der zweiten Spielhälfte erhöhten die Entfelder das Tempo nochmals und liessen dem Gegner keinen Stich. Am Ende pfiff der gute Schiedsrichter die Partie beim verdienten Spielstand von 8:1 ab. Siehe Bericht und Fotos

 

2. Mannschaft spielt in Erlinsbach Unentschieden
Am 17. Mai 2015, um 10.00 Uhr morgens, spielte die 2. Mannschaft auswärts auf dem Fussballplatz Breite gegen die 2. Mannschaft des FC Erlinsbach. Beide Teams waren zu Beginn der Partie vorsichtig und so waren Torchancen Mangelware. Je länger das Spiel dauerte hatten die Entfelder mehr Spielanteile und gingen in der 34 Minute mit 0:1 in Führung, was auch das Pausenresultat bedeutete. In der zweiten Spielhälfte konnten die Erlinsbacher das Spiel offen gestalten und erzielten in der 63. Minute den 1:1 Ausgleich. Für die Entfelder kam es aber noch schlimmer, denn nur vier Minuten später ging das Heimteam mit 2:1 in Führung. Die Entfeldere reagierten sofort auf den Rückstand und konnten in der 77. Minute den verdienten 2:2 Ausgleich erzielen. In der restlichen Spielzeit hatten die Entfelder noch einige gute Tormöglichkeiten, scheiterten aber immer wieder am hervorragenden Heimkeeper und so pfiff der gute Schiedsrichter beim Spielstand von 2:2 die Partie ab. Siehe Bericht und Fotos

 

Junioren Ec verliert gegen Schönenwerd-Niedergösgen
Die Junioren Ec spielten am 16. Mai 2015 Zuhause auf dem Bächen gegen das Ec des FC Schönenwerd-Niedergösgen. Die Entfelder gingen bereits nach einer Minute mit 1:0 in Führung. Die Gäste reagierten sofort auf den Rückstand und übernahmen das Spielgeschehen. Beim Pausenpfiff führten die Gäste mit 2:5. In der zweiten Spielhälfte lief es den Entfelder besser und konnten das Spiel offen gestalten. Gegen Ende der Partie waren die Entfelder sogar etwas besser und konnten den Gegner sogar noch unter Druck setzen. Dies half schlussendlich nichts, denn das Spiel mussten die Entfelder mit einer 4:8 Niederlage verlassen. Siehe Fotos

 

Senioren 50+ gewinnen den Aargauer-Cup 2015
IDie Senioren 50+ trafen am 14. Mai 2015 im Aargauer-Cupfinal in Wohlen auf den FC Fislisbach. In einem ausgeglichenem Spiel pfiff der Schiedsrichter nach 60 Minuten beim Spielstand von 2:2 Unentschieden die Partie ab. Da es bei den Senioren keine Verlängerung gibt musste die Entscheidung per Penaltyschiessen entschieden werden. Die Entfelder Schützen blieben cool und hatten mit ihrem Keeper Pitsch Frey einen starken Torhüter zwischen den Pfosten der zwei Penaltys hielt und somit gewannen sie das Penaltyschiessen mit 3:1 und durften sich als Aargauer-Cup Sieger feiern lassen. Siehe Bericht, Fotos und Film


 

Den Junioren B gelang beinahe die Überraschung im Aargauer-Cupfinal
Am 14. Mai 2015 trafen die Junioren B im Aargauer-Cupfinal in Wohlen auf den klaren Favoriten FC Baden aus der Coca-Cola Junior League. Die Entfelder spielten mutig und konnten mit den Badener gut mithalten. Die zahlreichen Zuschauer bekamen ein richtiges Fussballspektakel geboten. Trotz der starken Leistung unterlagen die Entfelder knapp mit 4:3. Trotz dieser Niederlage dürfen die Entfelder sehr stolz auf sich sein. Siehe Bericht, Fotos und Film.


 

FCE-Vereinsausrüstung / Bestellblätter
Für diejenigen Vereinsmitglieder wo bisher noch nichts bestellt haben oder noch mehr bestellen möchten, kann das Bestellblatt ausgedruckt werden. Das Formular ausfüllen und direkt bei Albani Sport in Lenzburg abgeben.

Bestellblatt Erwachsene (PDF)
Bestellbaltt Erwachsene (EXCEL)
Bestellblatt Kinder (PDF)
Bestellbaltt Kinder (EXCEL)

 

 

Wir suchen ...

Wir suchen noch Spieler für die neue ü50 Mannschaft, sowie für die Veteranen. Interessierte mit Jahrgang 1963 oder älter (für ü50) beziehungsweise Jahrgang 1973 oder älter (für Veteranen) melden sich bitte bei Toni Lüscher, 079 723 18 18 oder bei Thomas Jäger 079 263 68 81.

RaiffeisenDie MobiliarTruttmann AGGesundheitszentrum, Heinz KurthWOGAmmann Center